ImpoDoc.de
Impressum
Anzeige
Benutzername:
Passwort:
Vergessen|Registrieren
     
 
Startseite Interaktiv Luststörung Potenzstörung Orgasmusstörung Andere Funktionsstörungen Service Shop
 
  Interaktives  >>  Forum  >>  Sprechstunde |  Wartezimmer 
 
 
Die Teilnahme am Forum "Wartezimmer" und die Registrierung sind kostenlos und anonym möglich.
 
Forum: Wartezimmer
Thu, den 14.12.2017; 21.39 Uhr
 

 Neuer Beitrag  |  Home  |  Gehe zu Thema  |  Suchen   Vorherige Nachricht  |  Nächste Nachricht 
 Re: Prostata Operation
Autor: HelftMirBitte 
Datum:   31.12.2016 02:27

Hallo ciucurel,
für Leute wie mich, keinen Krebs haben, gibt es leider kein Forum ähnlich wie die Site, die Du mir geschickt hast.
Deshalb bin ich darauf angewiesen auf Foren wie dieser nach Leidensgenossen zu suchen, die ähnliches haben wie ich (Prostata 20g, trotzdem Mittellappen, Kleiner Blasenhals, Restharn 140 ML, ständige Entzündungen).
Empfhehlung meines Urologen: TURP

Ich versuche herauszufinden, ob die Therapie von Dr. Alloussi (ejakulationsoprotektive TURP) nicht nur Marketing sondern hoffentlich was vernünftiges ist.
Dazu suche ich Leute die sich bereits Dr. Alloussi anvertraut haben.
Diese ED-Site kenne ich bereits und die Leute da haben mir mitgeteilt dass ich da - noch - falsch bin.

Allerdings kann ich schneller als mir lieb ist bei dieser Site landen, wenn ich keine Alternative Therapie zur TURP finde.
Die TURP soll zwar überwiegend erektionsprotektiv sein, allerdings wird mit einer glühend heissen Schlinge etwa 40 Minuten lang den Erektionsnverven entlang abladiert.
Man muss kein Arzt sein um verstehen zu können, dass da nicht jeder ungerupft davon kommt.
Vielleicht ist nicht jeder impotent, aber die Leute die ich aus meinem Bekanntenkreis kenne, berichten von einer deutlich reduzierten Erektionsfähigkeit und "ein Orgasmus mit ausgehöhlter Prostata ist halt was völlig anderes als vorher.. "
Deshalb meine Suche nach Alternativen.

Es gibt defintiv einen Fortschritt in der Medizin und auch Alternativen zur TURP. Aber rauszufinden was genau das richtige für mich ist, ist sehr schwierig und mit Ärzten kommt man da leider nicht weit, weil jeder seine Methode anpreist und alles andere oftmals gar nicht kennt.
Stichworte hierzu ist Prostata-Liftung und ähnliches.
Gestandene Urologen wissen davon einfach gar nix -nie davon gehört .

Und so suche ich halt weiter und hoffe mir läuft die Zeit nicht davon.

Für jeden noch so kleinen Hinweis bin ich Dir und allen anderen dankbar.
Christian.

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Themenbaum ausblenden   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 

 Beiträge Autor  Datum
 Prostata Operation  Neu
HelftMirBitte 27.12.2016 21:21 
 Re: Prostata Operation  Neu
ciucurel 27.12.2016 23:22 
 Re: Prostata Operation  Neu
HelftMirBitte 31.12.2016 02:27 
 Re: Prostata Operation  Neu
ciucurel 31.12.2016 11:48 
 Re: Prostata Operation  Neu
sexy 24.02.2017 13:35 
 Re: Prostata Operation  Neu
tlchzj79 27.05.2017 14:57 


Dieses Forum ist kostenlos!
Zum Schreiben eines Beitrages müssen Sie sich
zuerst einloggen. Zugangsdaten erhalten Sie 
[hier] kostenlos und anonym.

Anmeldung (Login)

 Benutzername 
 Passwort