ImpoDoc.de
Impressum
Anzeige
Benutzername:
Passwort:
Vergessen|Registrieren
     
 
Startseite Interaktiv Luststörung Potenzstörung Orgasmusstörung Andere Funktionsstörungen Service Shop
 
  Interaktives  >>  Forum  >>  Sprechstunde |  Wartezimmer 
 
 
Die Teilnahme am Forum "Wartezimmer" und die Registrierung sind kostenlos und anonym möglich.
 
Forum: Wartezimmer
Thu, den 14.12.2017; 21.55 Uhr
 

 Neuer Beitrag  |  Home  |  Gehe zu Thema  |  Suchen   Vorherige Nachricht  |  Nächste Nachricht 
 Clomipramin PSSD
Autor: mst01 
Datum:   25.04.2017 13:44

Hallo,

habe mehrere Wochen Clomipramin (AD) eingenommen, hatte nicht gewirkt daher abgesetzt.


Wie sieht es mit der PSSD aus?

Im internet besteht wohl nur die Gefahr bei SNRI und SSRI.

Clompiramkn ist ein trizyklischen AD.

Habe seit einiger Zeit Erektions Probleme daher die Frage, mit Viagra gibt es keine Probleme mehr.

Dazu musst gesagt werden, dass ich einige Zeit Pornosüchtig war bis vor kurzem.

Testowerte in Ordnung, Ultraschall in Ordnung.

Mache mir sehr große Sorgen, dass ich für immer impotent bin mit 24, denke da sogar an Selbstmord.

Viagra dürfte doch aber nur wirken, wenn es keine PSSD gebe, oder? Laut Internet gibt es da ja keine Hilfsmittel. Meine Morgenerektiom kommt ab und zu sehr leicht wieder, was ich bei den Pornos nicht mehr hatte.

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Themenbaum ausblenden   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 

 Beiträge Autor  Datum
 Clomipramin PSSD  Neu
mst01 25.04.2017 13:44 
 Re: Clomipramin PSSD  Neu
Tigger 03.09.2017 15:47 


Dieses Forum ist kostenlos!
Zum Schreiben eines Beitrages müssen Sie sich
zuerst einloggen. Zugangsdaten erhalten Sie 
[hier] kostenlos und anonym.

Anmeldung (Login)

 Benutzername 
 Passwort