ImpoDoc.de
Impressum
Anzeige
Benutzername:
Passwort:
Vergessen|Registrieren
     
 
Startseite Interaktiv Luststörung Potenzstörung Orgasmusstörung Andere Funktionsstörungen Service Shop
 
  Interaktives  >>  Forum  >>  Sprechstunde |  Wartezimmer 
 
 
Die Teilnahme am Forum "Wartezimmer" und die Registrierung sind kostenlos und anonym möglich.
 
Forum: Wartezimmer
Thu, den 18.01.2018; 20.52 Uhr
 

 Neuer Beitrag  |  Home  |  Gehe zu Thema  |  Suchen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 
 Potenzmittel Greenbeam
Autor: rheindriver 
Datum:   31.10.2016 09:46

Hier meine persönlichen Erlebnisse nach der Einnahme von Greenbeam:

Bin schlank, 48 J, 1,80, ca. 70 Kilo, war neugierig auf die Wirkung der Greenbeam.....

Gegen 15 Uhr halbe Tablette, was ganz einfach ging, mit Multisaft.
Nach ca. 40 Min einfach mal so - leichte Stimulation/Massage zum Test - whow!
Gutes Anschwellen, das wiederum die eigene Libido steigert.
Ohne Frauennähe und erotischer Gedanken läßt es aber wieder nach, also kein Dauerständer.
Wäre ja auch Quatsch.
Dann nach 3 Std andere Hälfte eingenommen - ab dann noch bessere Gesamtwirkung, schnelles Versteifen, längere Haltedauer.
Mehr Lust. Es bedingt sich etwas gegenseitig.
Am nächsten Tag gegen 13 Uhr eine weitere halbe Tab.
Dann eine gute Gangbang - das hat was. Mann ist wie neu, hart, daß es fast weh tut in den Schwellern.

Bei mir speziell hielt die Wirkung der ganzen Greenbeam etwa 15 Stunden an!
Finde ich bemerkenswert, an weiteren nachfolgenden Tagen ist die durchblutungsverbessernde Wirkung weiterhin spürbar.
Eine tägliche Einnahme halte ich daher für völlig übertrieben.
Schon deshalb - weil ja auch der Wunsch nach sexueller Betätigung erst mal für eine Weile verblaßt.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: ciucurel 
Datum:   31.10.2016 10:06

Hallo,

Stauringe sind sehr empfehlenswert,wenn du gute Standhaftigkeit herbeizaubern möhtest. Ich habe hier bei Impodoc welche gekauft. Die im Sexshop gekauften reißen sehr schnell. Diese sind qualtität SUPER: Du bekomst einen Harten Stand. Je kleiner der Ring desto hart ist die Erektion. Probiere aber mal aus, und benautze nicht zu kleinen.

Weiterhin vile Spaß

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: Johnatan 
Datum:   31.10.2016 12:27

Ich persönlich bevorzuge Cialis, bei mir wirkt es besser und die Wirkung ist auch längste, Cialis wirkt bis 36 Stunden, also ich kann im Bett länger aktiv sein. Mit Greenbeam habe ich keine Erfahrung, ich habe auch Viagra versucht aber hatte schwere Kopfschmerzen. Deswegen empfehle ich Cialis. Das Mittel kaufe ich aus dem Internet bei xxx ohne kein Rezept

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: Beas1986 
Datum:   26.11.2016 17:04

Wo kann man Greenbeam kaufen? Ist chemisch oder?

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: marlon 
Datum:   02.12.2016 11:42

Greenbeam ist in meinen Augen so ziemlich das beste, was es unter den frei verkäuflichen Potenzmitteln gibt, für die schnelle Nummer nicht zu tunen. Greenbeam gibt es erst seit annährend 2 Jahren. Es wirkt stark über die Durchblutung und Entspannung der glatten Muskulatur. Bei längerer Anwendung wird ein starker Anstieg der Libido beschrieben. Aminosäuren als Stickstoffmonoxydlieferant tun ihr übriges dazu.
Man kann die einzelnen Pflanzen getrennt von einander betrachten. Die Inhaltsstoffe sind schon teilweise seit hunderten von Jahren bekannt. Der einzige Inhaltsstoff der in höheren Dosen zu Kopfschmerzen führen kann ist Eurycoma Longifolia. Soweit ich gesehen habe müsste dafür aber die Tagesdosis um das Fünffache überschritten werden und das über einen längeren Zeitraum.
Nun muss aber jeder für sich entscheiden, ob er eine längerfristige Lösung sucht, oder die Standfestigkeit schnell wirksam erhöhen will.(Ich hatte schon in einem anderen Tread beschrieben, dass für mich die bessere Lösung das Langzeitpräparat potenztabs24 ist)
Fakt ist, dass das darin enthaltene TongkatAli den Testosteronspiegel bessert, welcher zuständig für die Lust auf Sex ist. Fällt der Hormonpegel, verringert sich der Geschlechtstrieb oder verschwindet völlig. Dieses Phänomen ist auch bei älteren Männern zu beobachten, die häufig unter einem Testosteronmangel leiden und immer weniger sexuelle Bedürfnisse verspüren. Mie ist aufgefallen, dass ich durch die Einnahme meines Mittels insgesamt fitter und lebensbejahender geworden bin. Ich denke es ist eher was für die Generation 40plus.
LG Marlon.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: arnold_07 
Datum:   23.12.2016 09:34

Seit einige Zeit leide ich auch an erektile Dysfunction. Ich schaute mich im Internet um, was man machen kann und stieß dann auf Cialis. Cialis ist eine andere Art von Viagra und eigentlich gibt es auch in der Zusammensetzung keinen Unterschied, wie ich beim Durchlesen fest gestellt habe. Doch es war im Preis ein großer Unterschied und darum entschied ich mich für Cialis. Ich bestellte also bei xxx eine kleine Packung und war natürlich neugierig, wie es wirkte. Das wirkt ziemlich gut, mit viel weniger Nebenwirkungen als Viagra. Ich denke, dass bald werde ich noch bestellen.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: ciucurel 
Datum:   24.12.2016 10:53

Hallo Arnold 07,

ist aber Cialis aus dieser Quelle sicher??? Die liefern viele Produkte aus Indien und sogar aus Russland.
Cialis ist ein sehr sicheres und lsnganhaltendes Produkt und erzeugt eine sehr harten und strammen Penis.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: milan 
Datum:   25.01.2017 12:03

Ich benutze schon lange nur noch greenbeam24.
Besonders hervorzuheben ist die schnell eintetende (20Min) und die langanhaltende (8-10 Std) Wirkung. Und das alles ohne Nebenwirkungen.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: kary077 
Datum:   31.01.2017 13:09

Mein Mann hat auch solche Probleme und sein Arzt hat ihm die Potenzpillen Cialis vorgeschrieben. Cialis wirkt ziemlich gut, er bekommt eine harte Erektion. Der Arzt sagt dass die Erektionsstörungen nicht überhaupt behandelbar sind aber es gibt heute viele Lösungen um ein normales Sexleben zu haben. So, kann dein Mann mit Potenzpillen versuchen.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: brandon68 
Datum:   16.06.2017 10:44

Hallo miteinander,

ich lasse euch auch gerne meine Erfahrungen mit greenbeam hier.....von einem echten Kumpel, der unter Halbmast-Syndrom leidet und deshalb für ein ausgefülltes Sexleben auf Potenzmittel angewiesen ist, hatte ich probehalber eine greenbeam24 geschenkt bekommen.
Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich mir dann vor einigen Wochen ne halbe Stunde vorher eine halbe Pille reingeworfen, und bin dann in meinen bevorzugten Club, den Partytreff-MG.

Ich hatte den Eindruck, dass ich etwas erhöhte Temperatur bekam, kann aber auch am geilen Anblick der Mädels gelegen haben. Beim Schmusen und Streicheln auf der Couch mit Melanie wurde mein kleiner Freund recht schnell groß und betonhart. Auf dem Zimmer hatte ich das Gefühl, dass es länger ging als sonst. Der Abschuss war recht intensiv. Kann aber auch an Melanie gelegen haben, die man mit Fug und Recht als Skinny bezeichnen kann und die deshalb und wegen ihrer halbentwickelten Tittchen recht gut in mein Beuteschema passt, zumal es eine ganz Liebe ist.

Etwa 1 Kaffee und 30 min später war ich mit der etwas zurückhaltenden, zärtlichen Nina bei meinem zweiten Zimmer und hatte, als Missionar, wieder einen sehr intensiven Abgang.

Eigentlich wollte ich danach nur noch etwas relaxen, einen Kaffee trinken, den Rest eines Fußballspiels gucken und dann gehen.
Da sich aber nun der (nach meinem Geschmack) absolute Optikkracher Anka neben mich setzte, sich nett mit mir unterhielt und dabei meinen Oberkörper und die Beine streichelte, fühlte ich, wie sich unterm Eisbärenfell wieder etwas regte. Sie meinte, dass wir aufs Zimmer gehen und ich erwiderte, dass ich nicht sicher wäre, ob "Er" funktionieren würde. Sie säuselnd-lächend: "versuchen mal".
Tatsächlich wurde er beim sehr gefühlvollen und variantenreichen FO steinhart und beim anschließenden Vögeln im Doggystile ( Mann, was hat die Kleine für einen süssen Arsch! ) machte "Er" wider Erwarten nicht schlapp. Anstelle der befürchteten heißen Luft waren doch tatsächlich noch ein paar Tröpfchen Flüssiges im Tütchen.

Ich habe es allerdings nicht mehr riskiert, ein viertes Zimmer auszuprobieren, weil ich nach dem 3.Abgang leichte Kreislaufprobleme verspürte, die sich aber rasch wieder verzogen.

Fazit: Ein gelungener Nachmittag mit 3 tollen Orgasmen. Im Gegensatz dazu hatte ich seit ein paar Jahren -wohl altersbedingt- leider immer nur 2x in 3-5 Stunden geschafft. Ich werde mir also meine übrig gebliebene halbe greenbeam gut verwahren für eine geile Gelegenheit, bei der ich vieeeel Zeit habe . Und dann werde ich mal zusehen müssen, aus welcher seriösen Quelle ich Nachschub bekomme.

Übrigens habe ich bei der Heimfahrt an die geilen Erlebnisse im Club zurückgedacht und da regte sich untenherum schon wieder etwas; entweder war es die anhaltende Wirkung der Pille oder die pure Einbildung- ist aber auch ganz egal.
Beim Abflauen der Pillenwirkung ( ca. 5 Stunden nach der Einnahme) keinerlei Nebenwirkungen mehr spürbar! Vielleicht ein leichtes Schwächegefühl in den Knien, was aber auch an den leeren Eiern gelegen haben könnte.

Aber Vorsicht: Es ist bei solchen Pillen wie mit jedem Medikament; die Wirkung nebst Nebenwirkungen sind von Mal zu Mal und je nach Konstitution verschieden und können keinesfalls verallgemeinert werden.

Und noch einmal: vielleicht hat die halbe Pille selbst überhaupt nicht gewirkt und nur einen Placebo-Effekt verursacht. Dann wäre es aber eine klasse "Psychodroge".

So long
B.H.
Alle Angaben ohne Gewähr, jedoch nach bestem Wissen und Gewissen.
... und übrigens: Niemand bleibt Jungfrau: Das Schicksal fickt jeden !

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: milan 
Datum:   15.11.2017 11:33

ganz schön auf die kacke gehauen ;-))

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzmittel Greenbeam
Autor: Heresg 
Datum:   04.01.2018 23:53

Ich kenne eine seriöse Apotheke, um verschreibungspflichtige Medikamente Impotenz-Behandlung zu kaufen, indem Sie einfache medizinische Fragen online beantworten und sie werden ein Rezept sofort online vom Arzt ausstellen, wenn Sie genehmigt sind http://www.goodrxtablets.com

Auf diesen Beitrag antworten
 Themenbaum einblenden   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 


Dieses Forum ist kostenlos!
Zum Schreiben eines Beitrages müssen Sie sich
zuerst einloggen. Zugangsdaten erhalten Sie 
[hier] kostenlos und anonym.

Anmeldung (Login)

 Benutzername 
 Passwort