ImpoDoc.de
Impressum
Anzeige
Benutzername:
Passwort:
Vergessen|Registrieren
     
 
Startseite Interaktiv Luststörung Potenzstörung Orgasmusstörung Andere Funktionsstörungen Service Shop
 
  Interaktives  >>  Forum  >>  Sprechstunde |  Wartezimmer 
 
 
Die Teilnahme am Forum "Wartezimmer" und die Registrierung sind kostenlos und anonym möglich.
 
Forum: Wartezimmer
Thu, den 18.01.2018; 20.55 Uhr
 

 Neuer Beitrag  |  Home  |  Gehe zu Thema  |  Suchen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 
 Potenzst?rungen durch Stress
Autor: Ralf 
Datum:   06.03.2002 11:13

Hi allerseits,
ab und an klappt es nicht so richtig mit der Errektion, jetzt war ich bei meinem Arzt und der meinte das h?tte psychische gr?nde und er k?nne mir kein Viagra o.?. verschreiben. was mache ich denn jetzt so kann es doch nicht weitergehen.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzst?rungen durch Stress
Autor: LD 
Datum:   06.03.2002 12:49

geh zu einem urologen...hab ich auch gemacht und mir hat er viagra verschrieben.
LD

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzst?rungen durch Stress
Autor: Hes 
Datum:   07.03.2002 20:18

Hi,

ich beharre immer noch auf nat?rliche Mittel - siehe weiter unten "Impotenz bek?mpfen mit nat?rlichen Mitteln".

Gru?
Heinrich S.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzst?rungen durch Stress
Autor: Steffen 
Datum:   08.03.2002 10:37

Heinrich,
Du magst ja recht haben. Sicher gibt es F?lle wo so etwas sehr gut hilft. Aber beschreibt doch dann mal bitte etwas genauer die Probleme die Du hattest, Deine Therapie und die Wirkung. Sonst erscheinen Deine Postings langsam doch mehr wie Werbung.
Gru? Steffen

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzst?rungen durch Stress
Autor: usta 
Datum:   08.03.2002 12:12

Das ist pure Werbung. Wenn man sich die Zusammensetzung von Androxan anschaut, sieht man, da? das Mittel nicht hilft, nicht schadet und vor allem dem Verk?ufer n?tzt. Bei einer ED ist keine nennenswerte Wirkung zu erwarten. Das ist rausgeworfenes Geld.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Schleich Dich, Spammer!
Autor: Robin S. 
Datum:   08.03.2002 13:21

Bitte verschwinde mit Deiner Schleichwerbung aus diesem Forum!

Robin S.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Schleich Dich, Spammer!
Autor: Hes 
Datum:   08.03.2002 15:32

Hallo,

da ich in diesem Forum einen Tipp weitergeben wollte und nicht Werbung machen wollte finde ich diese Kommentare eigentlich ?berfl?ssig.

Aber nagut, da ihr ja das offensichtlich alle eher als st?rend empfindet, wird dies das letzte Posting von mir sein!

Meine ED fing an als ich ca. 50 war. Sie war schleichend, erst mit 53 ging ich zum Arzt, der verschrieb mir Viagra (50 glaube ich war das damals). Das hat bei mir zu schwere Nebenwirkungen gehabt (ich hatte eine schwere OP nach einem Autounfall, nach der auch Muskelzuckungen auftraten). Darum habe ich nach alternativen Mitteln im Internet gesucht und bin f?ndig geworden bei eben diesem Mittel. Ich bin sehr begeistert von dem Mittel weil auch meine Zuckungen davon schwinden und meine ED nahezu ganz verschwunden ist, von daher war ich vielleicht etwas zu penetrant mit meinen Tipps.

Ich werde es in Zukunft unterlassen, sorry an alle die sich dadurch gest?rt gef?hlt haben.

Gru?
Heinrich S.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzst?rungen durch Stress
Autor: Dr. med. M. M?ller 
Datum:   09.03.2002 17:21

Hallo Ralf,

Stress kann selbstverst?ndlich eine ED bewirken. Aus diesem Grund ist das Verschreiben eines Medikaments zur Therapie der ED durchaus gerechtfertigt.

MfG
M. M?ller

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzst?rungen durch Stress
Autor: Henrik 
Datum:   07.04.2002 10:17

Genau das denke ich auch.
Es wird vielleicht auch ein wenig der Stress genommen der entsteht, wenn man sexuell aktiv wird und dann Angst vor der ED bekommt.
Man kann sich also auf jeden Fall mehr entspannen.
Wie das allerdings dann bei Weglassen von Viagra aussieht kann ich nicht sagen.
W?re vielleicht eine therapeutische Unterst?tzung empfehlenswert.

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Potenzst?rungen durch Stress
Autor: tilmaedel 
Datum:   24.10.2017 14:27

HI!
Ich bestelle meine Pillen immer online,schon seit 3 Jahre. www.pills-diet.net ,hier kannst du auch Viagra online bestellen. Ich habe viele Lieferung ausprobiert und immer hatte Problemen gekriegt. Die Pillen kammen zu spät oder überhaupt kamen nicht oder einmal war ich nicht zu Hause und wenn kam meine Packung, der Kurier lieB es bei der Nachbaren und ich fühle mich so blöd. Aber mit www.pills-diet-net habe ich noch nie solche Entauschungen gehabt. Die, arbeiten schnell und sehr organiesiert. Ich kriege meine Pillen immer zur Zeit und die Bestellung ist immer privat und operativ. Bin sehr zufrieden und empfehle es gerne. Dia Qualität der Pillen ist einfach supergut!!!
Machts gut!

Auf diesen Beitrag antworten
 Themenbaum einblenden   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 


Dieses Forum ist kostenlos!
Zum Schreiben eines Beitrages müssen Sie sich
zuerst einloggen. Zugangsdaten erhalten Sie 
[hier] kostenlos und anonym.

Anmeldung (Login)

 Benutzername 
 Passwort