I Nutzungsbedingungen für die Sprechstunden und Foren

0. Allgemeiner Hinweis

Die Foren sind fester Bestandteil von ImpoDoc.de. Sie dienen dem Austausch von Informationen und Erfahrungen über Impotenz und sexuelle Funktionsstörungen. Die allgemeinen Regeln der Netiquette sind einzuhalten. Nehmen Sie Rücksicht auf etwaige Probleme der ForumteilnehmerInnen.

1. Registrierung / Anonymität

Das Forum kann uneingeschränkt genutzt werden. Für das Schreiben von Beiträgen im Forum ist eine vorherige Registrierung erforderlich. Diese kann anonym erfolgen, da sowohl Benutzername als auch Passwort frei gewählt werden können. Für die Registrierung benötigen Sie eine gültige Email-Adresse. 

2. Forenbetreuung

Alle Foren werden regelmäßig von Dr. med. Mirko Müller auf Verstöße gegen die geltenden Regeln bzw. die Netiquette überprüft. ImpoDoc.de behält sich vor, Forumbeiträge ohne Rücksprache zu löschen oder zu zensieren. Letztere werden gesondert gekennzeichnet. 

3. Moderation

Die Moderation erfolgt durch Dr. med. Mirko Müller. Das Stellen von Ferndiagnosen sowie eine individuelle medizinische Beratung ist laut Gesetztgeber nicht zulässig. 

 

II Buchung kostenpflichtiger Inhalte von ImpoDoc.de

Die Buchung kostenpflichtiger Bereiche bei ImpoDoc.de wird auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ausgeführt. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Buchung bei ImpoDoc.de bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden nicht anerkannt, sei denn, sie werden von ImpoDoc.de schriftlich bestätigt.

0. Allgemeiner Hinweis
ImpoDoc.de übernimmt nach Vertragsabschluss (s.u.) sämtliche mit Abrechnung, Freischaltung und Vertragshaftung in Zusammenhang stehende Rechte und Pflichten.

ImpoDoc.de
Dr. med. Mirko Müller
Immenweg 20
40489 Düsseldorf
Deutschland

 1. Vertragsabschluss

Die Angaben zu Bereichen und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Bereich wird geschlossen, sobald Ihre Bestellung per Email bestätigt wird. Um den Fall einer Fremdbestellung auszuschließen, können Sie nach Erhalt dieser Email binnen 24 Stunden unter Angabe des Grundes die Buchung stornieren (s.u.).

2. Preise/Zahlungsbedingungen

2.1. Für die Buchung gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung oder -bestätigung.

2.2. Die Abrechung erfolgt über ImpoDoc.de 

ImpoDoc.de
Dr. med. Mirko Müller
Immenweg 20
40489 Düsseldorf
Deutschland

2.3. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. 

 2.4 Die Bezahlung der erfolgt wahlweise gegen:

Bankeinzug
Der Bankeinzug erfolgt nach Freischaltung der Bereiche (in der Regel binnen 24h nach Bestellung).

Scheck/Vorkasse
Die Freischaltung erfolgt nach Eingang der Zahlung bei ImpoDoc.de

Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn ImpoDoc.de über den Betrag verfügen kann. Im Falle eines Zahlungsverzuges werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz (§1 Diskontsatz-Überleitungsgesetzes) berechnet. Schecks werden nur nach Vereinbarung und erfüllungshalber entgegengenommen und gelten erst nach ihrer Einlösung und endgültiger Gutschrift als Zahlung. Diskont- und Einzugsspesen gehen zu Lasten des Bestellers. Für die rechtzeitige Vorlage wird keine Haftung übernommen.

3. Freischaltung

3.1. Die Freischaltung der gebuchten kostenpflichtigen Bereich erfolgt durch ImpoDoc.de binnen 24 Stunden nach Bestellung.

3.2. Die Freischaltung wird durch eine Email bestätigt.

3.4. Für nachträglich gebuchte Bereiche gelten die Regeln gleichen Regeln.

4. Frist der Freischaltung

4.1. Die Frist beginnt mit dem Datum der Auftragsbestätigung.

4.2. Die Frist verlängert sich ggf. um die Zeit, die der Nutzer benötigt, um die für die Ausführung des Auftrages notwendigen Angaben und Unterlagen zu übergeben.

4.3. Gerät ImpoDoc.de mit der Freischaltung in Verzug, so ist unsere Schadensersatzpflicht im Falle leichter Fahrlässigkeit auf einen Betrag von 50% des vorhersehbaren Schadens begrenzt. Weitergehende Schadensersatzansprüche bestehen nur, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

5. Widerrufsrecht

Dem Verbraucher steht ein Widerrufsrecht zu. Er kann innerhalb einer Woche nach Freischaltung der Bereiche den Vertrag schriftlich widerrufen. Bitte notieren Sie kurz den Grund für den Gebrauch des Widerrufsrechts. 

6. Kulanzrücknahme

Nach Ablauf der einwöchigen Widerrufsfrist erfolgt eine Rücknahme nur bei nachweislich falscher Freischaltung. Es wird eine Stornierungs- und Bearbeitungsgebühr von 10 % des Rechnungsbetrags fällig.

7. Eigentumsvorbehalt
7.1. ImpoDoc.de behält sich das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus dem Nutzungsvertrag einschließlich Nebenforderungen (z.B. Scheckrücklastkosten, Finanzierungskosten, Zinsen usw.) vor. 

7.2. Eine Verarbeitung oder Umbildung der Kaufsache ist nicht möglich. Die Nutzung gilt ausschließlich für den privaten Gebrauch. Es gelten die Urheberrechte von ImpoDoc.de (siehe dort).

8. Gewährleistung und Haftung
8.1. Die freigeschaltenen Bereiche sind keine Publikation einer offiziellen Stelle. ImpoDoc.de ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. ImpoDoc.de übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. 

8.2. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, wird nicht gehaftet.

8.3. ImpoDoc.de behätl sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

8.4. Für Fehler in kommerziellen WWW-Seiten, die auf falsche oder falsch verstandene Inhalte dieses Dokument zurückzuführen sind, übernimmt ImpoDoc.de keine Haftung.

8.5. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf verschiedenen Seiten von ImpoDoc.de finden Sie Links zu anderen Internetseten. Diesbezüglich sei ausdrücklich betont, dass auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten keinerlei Einfluss genommen werden kann und das sich der Herausgeber dieser Homepage deshalb davon distanziert und sich deren Inhalte nicht zu Eigen macht. Diese Erklärung gilt für alle der Homepage von ImpoDoc.de angezeigten Links.

8.5 Soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart, sind weitergehende Ansprüche des Käufers - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen. ImpoDoc.de haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht im Buchungsgegenstand unmittelbar entstanden sind; insbesondere haftet ImpoDoc.de nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. Vorstehende Haftungsbefreiung gilt nicht, sofern der Schaden auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, Leistungsverzug, Unmöglichkeit, sowie Ansprüche nach §§ 1, 4 des Produkthaftungsgesetzes beruht. Für die Wiederherstellung von Daten haftet ImpoDoc.de nicht, es sei denn, dass ImpoDoc.de den Verlust vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben und der Käufer sichergestellt hat, dass eine Datensicherung erfolgt ist, so dass die Daten mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können.

9. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht
Das Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder ImpoDoc.de diese schriftlich anerkannt haben. Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

10. Datenschutz
ImpoDoc.de ist berechtigt, Daten über den Käufer, die aus der Geschäftsbeziehung heraus erhalten werden, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten (siehe auch dort).

11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Unwirksame Bestimmungen sind durch Bestimmungen zu ersetzen, die dem beabsichtigten Zweck möglichst nahe kommen.

12. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, ist Düsseldorf, Deutschland, Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang Ihrer Bestellung. ImpoDoc.de ist berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

Stand: Januar 2019